Ortsgruppe
Dreisamtal Kirchzarten e.V.


Wanderplan im Jahr 2004

Home >SwvTermine2004

Unsere Termine mit Wanderplan im Jahr 2004 

Kirchzarten von Südwesten aus gesehen

Liebe Wanderfreunde,

wie bereits die Jahre zuvor bieten wir auch im Jahr 2004 ein vielseitiges Wanderprogramm an. Wir hoffen, für jeden möge etwas Passendes dabei sein. Das für die nächsten Jahre gewählte Thema des Schwarzwaldvereins ist „Familie und Wandern". Hierbei sind auch die Familien mit Kindern stärker berücksichtigt.

Bei einer Teilnahme von 20, 16 und 12 Wanderungen werden Leistungsabzeichen in Gold, Silber oder Bronze verliehen. Wir haben folgende Wanderangebote ins Programm aufgenommen:

  • Skiwanderungen

  • Abendwanderungen in den Monaten Mai, Juni, Juli, August und September, 18.30 Uhr

  • Halbtageswanderungen

  • Tageswanderungen

  • Seniorenwanderungen am Donnerstag

  • zwei Radwanderungen

  • Eine Frühjahrswanderung am 4. 04. 2004

  • Ostermontagswanderung zum Jockeles Häusle am 12. 04. 04

  • 1. Maiwanderung zum Pfeiferberg

  • Frühwanderung mit Herrn Bürgermeister von Oppen am 9. 05. 04

  • Landschaftspflege in der Region mit dem Naturschutzwart Franz Rees am 15. 05. 04

  • Familienwanderung zum Jockeles Häusle am 6. 06. 04

  • Wanderung mir der Ortsgruppe Hinterzarten am 27. 06. 04

  • Alt und Jung wandert und grillt am 19. 09. 04

  • Cinque Terre (Italien) vom 21. 09. bis zum 25. 09. 2004 (5 Tage)

  • eine Vogesenwanderung am Samstag, 2. 10. 2004

  • Herbstwanderung am 17. 10. 04

  • Er und Sie Wanderung am 14. 11. 04

  • eine Nikolauswanderung am 5. 12. 04

Wandern im Schwarzwald wird für Menschen jeden Alters zunehmend beliebter. Jung und Alt suchen darin Erholung, Bewegung und Freude an der Natur unserer Heimat. Entdecken Sie die Schönheit unserer Landschaft, indem Sie mitwandern. Gerne können Sie auch eine Schnupperwanderung unternehmen. Wir erwarten Sie.

Ihre Ortsgruppe Dreisamtal-Kirchzarten e.V,
Gunter Mertznich, 17.12.2003, GMertznich@t-online.de 

Vorweg möchten wir Sie bitten, wenn Sie über keine Regio-Karte oder Punktekarte verfügen, melden Sie sich bitte bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl bei den Tages-, Senioren- als auch bei den Halbtageswanderungen beim Wanderführer, damit dieser die noch fehlenden Karten besorgen kann.

Jeden ersten Dienstag im Monat findet der Stammtisch des Schwarzwaldvereins in der „Sonne" in Kirchzarten statt! In den Monaten Juni, Juli, August und September findet an Stelle des Stammtisches jeweils eine Abendwanderung statt mit anschließender Einkehr in einem Gasthaus.

 

Sie können sich den Wanderplan auch als Doc-Datei downloaden
und mit dem Textverarbeitungsprogramm Word anschauen bzw. ausdrucken.
Zum Download hier clicken: wanderpan2004.doc

 

Wanderplan 2004

06. 01. 2004 Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

24. 01. 2004  „Jahreshauptversammlung“

Im Hotel „Löwen“ in Kirchzarten um 20.00 Uhr
Tagesordnungspunkte werden im Vereinskasten am Rathaus und in den örtlichen  „Bekanntmachungen“ veröffentlicht.
„Storchenvater“ Hagen Späth zeigt anschließend einen Film über das Leben der Störche

24. 01. 2004 Anmeldebeginn für Cinque Terre  / Italien  vom 21. 09. bis 25. 09. 2004

25. 01. 2004 „Skiwanderung“
Strecke: Mittelschwer, ca. 25 km
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Rosel Gremmelspacher und Oskar Dold

25. 01. „Halbtageswanderung“ mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV)
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Heinz Heidrich
Gehzeit: ca. 3 Stunden

03. 02. Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

08. 02. „Skiwanderung“
Strecke: Mittelschwer, ca. 25 km
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw 
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Elsa Dold und Oskar Gremmelspacher

08. 02. „Halbtageswanderung“ mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) 
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Bruno Böhler   Gehzeit: ca. 3 Stunden

02. 03. Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

07. 03. „Halbtageswanderung“ mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Max Herrmann  Gehzeit: ca. 3 Stunden

21. 03. „Halbtageswanderung“ mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) 
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Rosel u. Oskar Gremmelspacher  Gehzeit: ca. 3 Stunden

28. 03. „Beginn der Sommerzeit“ (MESZ)

04. 04. „Frühjahrswanderung“
Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖPNV)
Rucksackvesper und Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 8.15 Uhr
Führung: Rosel und Oskar Gremmelspacher  Gehzeit: ca. 4-5 Stunden

06. 04. Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

12. 04. „Ostermontagswanderung zum Jockeles Häusle“
Ein Fest für die ganze Familie. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Heinz Heidrich  Gehzeit: ca. 4 Stunden

15. 04. „Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV)
Zeit: 13.15 Uhr
Führung:  Lisa Becker u. Ernie Oesterreich
Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

01. 05. „Maiwanderung zum Pfeiferberg“
Wir treffen uns zu einem Maitreffen bei der Ortsgruppe Neuhäuser
Rundwanderung von Kirchzarten zum Pfeiferberg und zurück nach Kirchzarten
Treffpunkt: Kurhaus (Kirchzarten)  
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Wolfgang Jährling   Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

04. 05. „Abendwanderung“
Eine leichte Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 18.30 Uhr
Führung: Josef Waldvogel  Gehzeit ca. 1,5-2 Stunden

06. 05. „Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) 
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Gertrud und Fritz Struck  Gehzeit: ca. 3 Stunden

09. 05. „Frühwanderung zum Rappeneckerhof“
Rundwanderung: Kirchzarten (392m) – Geroldstal (425m) – Oberried (454m) –
Goldberg (677m) – Rappeneckerhof (1000m) – Kirchzarten
Frühstück auf dem Rappeneckerhof, Preis: 10,00 EUR / Person
An- und Abstieg: ca. 610 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittel
Treffpunkt: Rathaus (Kirchzarten)  Zeit: 6.00 Uhr
Führung: Bürgermeister von Oppen  Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

15. 05. „Wir machen die Natur wieder flott“!
Naturschutz- und Landschaftspflege mit dem Naturschutzwart.                                           
Auch Kinder mit ihren Eltern sind herzlich willkommen.
Nach der Arbeit gibt es ein zünftiges Vesper.
Gummistiefel und Arbeitshandschuhe bitte mitbringen.
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 13.00 Uhr
Organisation und Führung: Naturschutzwart Franz Rees
Anmeldung bei Fam. Rees erbeten. (Tel.: 07661/3651)

16.05.      „Von Lahr auf den Langenhard“
Regiogarte bitte mitbringen!
Streckenwanderung: Lahr (185m) - Langenhard (400m) - Hasenberg (440m) – Litschental – Seelbach 215m
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Anstieg: ca. 255 Meter, Abstieg: ca. 215 Meter
Rucksackvesper mit Einkehr                                                                
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 8.15 Uhr
Führung: Albert Schneider   Gehzeit: ca. 4 Stunden
Kosten für Bahn und Bus ca. 3 bis 4 €

22. 05. bis 27. 07. 2004 „100 Jahre Ostweg“

23. 05. „Wanderung im Bereich Tuniberg“
Eine Rundwanderung um den Tuniberg mit Einkehr in Merdingen.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rucksackvesper mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof
Zeit: 8.45 Uhr
Führung: Wolfgang Jährling   Gehzeit: ca. 4 Stunden

01. 06. „Abendwanderung“
Eine leichte Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 18.30 Uhr
Führung: Gunter Mertznich  Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden

06. 06. „Familienwanderung zum Jockeles Häusle“
Eine Wanderung von Kirchzarten – Jockeles Häusle – Kirchzarten
gemeinsam mit der Ortsgruppe Kirchzarten-Neuhäuser.
Längerer Aufenthalt auf dem Jockeles Häusle
Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 9.30 Uhr
Führung: Matthias Mayer und Wendelin Schuler  Gehzeit: ca. 4 Stunden

13.06.2004  Kommunal- und Europawahl

17. 06. „Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) 
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Manfred Vögtle  Gehzeit: ca. 3 Stunden

19. - 21.06. Jahreshauptversammlung des Hauptvereins in Gaggenau

20.06. „Black Forest Ultra Bike Marathon“

27. 06.  „Vom Notschrei über die Höhen nach Ungendwieden und zurück“
Eine Wanderung mit Frau Prof. Dr. Otti Wilmanns (Geobotanikerin)
Diese Wanderung unternehmen wir mit der Ortsgruppe Hinterzarten.
Von der Passhöhe am Notschrei wandern wir durch schöne, tannenreiche Wälder der Schwarzwälder Höhenrücken. Wir lernen unterwegs Niedermoore kennen und deren Bedeutung für Tiere. In Ungendwieden erfahren wir Wissenswerte über Leben auf den dortigen Weidfeldern: Hinterwäldervieh und Weidbuchen. Von dort geht es durch eine herrliche Landschaft mit schönen Ausblicken zurück zum Notschrei.

Verkehrsmittel: Bus (Kirchzarten – Notschrei)
Schwierigkeitsgrad: mittel (Wanderzeit von 9.30 – 14.30 Uhr)
Rucksackvesper mit eventueller Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) 
Zeit: 8.45 Uhr
Führung: Prof. Dr. Otti Wilmanns  Gehzeit: ca. 4 Stunden
Nur mit vorheriger Anmeldung! Tel.: 07661/6515 (Mertznich)
Tel.: 0761/38053-23, (Heimat-  und Wanderakademie
 

04. 07. „Dreiseenwanderung“
Streckenwanderung: Hinterzarten (885m), Mathisleweiher (1000m), Rufenholzplatz (1060m), Feldsee (1108m), Zipfelhof (890m), Löffelschmiede (870m), Titisee (852m)
Anstieg: ca. 240 Meter, Abstieg: ca. 228 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 17 km
Rucksackvesper mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) 
Zeit: 8.40 Uhr
Führung: Gerhard Huber  Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

06. 07. „Abendwanderung“
Eine leichte Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 18.30 Uhr
Führung: Gunter Mertznich  Gehzeit ca. 1,5-2 Stunden

16. 07. „Dorfhockaufbau“ 
Zeit: 9.00 Uhr
Freitag und eventuell auch Samstag

23. 07. – 25. 07. „Dorfhock in Kirchzarten“
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

01. 08. „Auf den Schauinsland“
Biketour:
Käshäusle (700m) – Ochsenlager (1000m) – Schauinsland  (1200m) – Notschrei (1120m) – Stübenwasen (1250m) – Napf (800m) – Oberried ( 450m) – Kirchzarten (392m)
Rucksackvesper und Einkehr
Auffahrt: ca. 550m, Abfahrt: ca. 850m
Treffpunkt: Sportplatz 
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Karin und Fred Hauser  Fahrzeit: ca. 5 Stunden
Nur trainierte Fahrer, Helmpflicht

03. 08. „Abendwanderung“
Eine leichte Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof  Zeit: 18.30 Uhr
Führung: Isolde und Bernhard Schuler   Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden

08. 08. „Zum Balzer Herrgott“
Rundwanderung: St. Märgen (880m) – Steinbachtal - Wildgutacher Sträßle (639m)- Mörderloch (800m) – Balzer Herrgott (941m) – Hexenlochmühle (659m) - Sauhäusle – Schreinerhäusle (800m) – St. Märgen
Rucksackvesper und Einkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 15 km
Anstieg: ca. 550 Meter,  Abstieg: ca. 540 Meter
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 8.45 Uhr
Führung: Jürgen Müller  Gehzeit: ca. 4 Stunden

12. 08. Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) 
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Ursula und Günter Maier  Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

22. 08. „Rothauswanderung“
Rundwanderung: Seebrugg (950m) – Schönenbach (922m) – Schaffhauser Säge (858m) – Brünlisbach (900m) – Rothaus (990m) – Schluchsee (950m)
Verkehrsmittel: Bahn (ÖPNV, Regiokarte)
Rucksackvesper und Einkehr
Anstieg: ca. 200 Meter, Abstieg: ca. 250 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 16 km
Treffpunkt: Bahnhof  
Zeit: 8.45 Uhr
Führung: Isolde und Bernhard Schuler  Gehzeit: ca. 4 Stunden

31. 08. Anmeldeschluss für Cinque Terre / Italien (21. 09. bis 25. 09. 2004)

5. 09. „Biketour“
Eine mittelschwere Biketour im Hochschwarzwald.
Rucksackvesper mit Einkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
Treffpunkt: Bahnhof 
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Elsa und Oskar Dold  Fahrzeit: ca. 5 Stunden

07. 09. „Abendwanderung“
Eine leichte Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof  Zeit: 18.30 Uhr
Führung: Gunter Mertznich  Gehzeit: ca. 1,5-2 Stunden

12. 09. „Zwischen großem- und kleinem Wiesental“
Rundwanderung: Fröhnd (554m) - Hof (670m) – Zeiger (904m) – Volfsacker (1050m) -  Käsernhof (993m) – Pfaffenberg (665m) – Oberhepschingen (583m) - Fröhnd
Anstieg: ca. 396 Meter, Abstieg: ca. 510 Meter
Rucksackvesper und Einkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel, ca. 19 km
Treffpunkt: Bahnhof mit PKW
Zeit: 8,30 Uhr
Führung: Franz Kromer und Peter MeybrunnGehzeit: ca. 4,5 Stunden

19. 09. „Alt und jung wandert und grillt“
Rundwanderung im Dreisamtal.
Nähere Informationen werden im Gemeindeblatt bekanntgegeben. Getränke werden zum Kauf angeboten.
Bitte Grillgut selber mitbringen!
Treffpunkt: Bahnhof  
Zeit: 10.50 Uhr
Führung: Harald Vetter

21. 09. bis 25.09.2004  „Cinque Terre“, Italien (5 Tage)
Eine Veranstaltung des Reisebüros Hummel in Kirchzarten.
Reisetermin: Dienstag bis Samstag (21. 09. bis 25. 09 2004)
Preis für 5 Tage beträgt: 387,-- € pro Person im DZ
EZ - Zuschlag: 90,-- € / Person
Die Reisekosten bitte bis zum  31. 08. 2004 bei der Fa. Hummel/Kirchzarten begleichen.

Niemand ist verpflichtet  an den Wanderungen des Vereins teilzunehmen und kann die Woche  auch individuell selbst gestalten! Ferner ist eine Haftung gegenüber dem Verein bei den Unternehmungen des Vereins ausgeschlossen!

Leistungen:
Taxiservice mit einem klassifizierten 4 Sterne Reisebus
4 x Übernachtung in einem gehobenem 3 Sterne Hotel an der Versillia-Küste.
Alle Zimmer verfügen über Bad/DU/WC
4 x verstärktes Frühstück
4 x Abendessen als 3-Gang-Menue
2 x Bahnfahrt in der Cinque Terre
1 x Schifffahrt zu der Insel Palmaria und zurück
3 x Wanderführer in der Region Cinque Terre

Eine geeignete Wanderausrüstung ist für die einzelnen Wanderungen erforderlich.

Empfehlenswert: Wanderschuhe, Regenkleidung, Rucksack, Getränkeflasche mit Inhalt,
Sonnenbrille, Kopfbedeckung, Personalausweis, Vesper, Sonnenschutz und ca. 10,--  bis 20,-- € für die eventuellen Bahnfahrten.

Reiseversicherung im Krankheitsfall und eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen!
Anmeldung: Reisebüro Hummel, Te.: 07661/2668 oder 7969

Änderungen sowohl bei der Anreise, als auch bei der Abreise möglich!

Treffpunkt: Busdepot in der Schauenbergstraße und Bahnhof 
Zeit: 5.50 Uhr, 6.00 Uhr
Organisation: Reisebüro Hummel (Fahrt und Unterkunft)
mit dem Schwarzwaldverein Ortsgruppe Dreisamtal Kirchzarten

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Reisebüro Hummel, Kirchzarten!
Bitte auch die Busreisen der Fa. Hummel in Kirchzarten für 2004 beachten!
 

30. 09.  „Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV)
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Wolfgang Jährling 
Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

02. 10. „Vogesenwanderung“
Wir wandern in den Südvogesen, die ihren herben Charme weitgehend bewahren können: Eine raue, steile Gebirgslandschaft mit teilweise alpinem Charakter, für viele die schönste Region des Elsass.
Fahrkostenanteil pro Person 14,-- €
Rucksackvesper mit Einkehr in einer Ferme.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Treffpunkt: Bahnhof, Bus (Fa. Winterhalter)
Zeit: 7.00 Uhr
Führung: Lissy und Franz Rees  
Gehzeit: ca. 4-5 Stunden
Die Wanderung ist auf ca. 35 Personen begrenzt!
Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich!
Anmeldung bis zum 27. 09. 2004 erbeten unter Tel. : 07661/3651 (Fam. Rees)

05. 10. Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

14. 10. „Seniorenwanderung“
Eine leichte Wanderung am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV)                                     
Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Gerhard Huber                                                  
Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

17. 10. „Herbstwanderung“
zum „Jockeles Häusle“ mit einem längeren Aufenthalt.
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
An- und Abstieg: ca. 450 Meter
Treffpunkt: Bahnhof                                                                       
Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Franz Kromer u. Peter Meybrunn                                
Gehzeit: ca. 4 Stunden

31. 10. „Ende der Sommerzeit“ (MEWZ)

02. 11. Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

14. 11. „Er und Sie Wanderung“
Treffpunkt: Sie = Sparkasse  Zeit: 13.15 Uhr
Treffpunkt: Er  = Bahnhof  Zeit: 13.15 Uhr
Führung: Manuela und Matthias Mayer  Gehzeit: ca. 3 Stunden

26. 11. bis 28. 11. „Weihnachtsmarkt in Kirchzarten“

02. 12. 2004 „Stammtisch in der „Sonne“ in Kirchzarten, 20.00 Uhr

05. 12. 2004 „Nikolauswanderung“
Eine leichte Rundwanderung in Dreisamtal mit anschließender Einkehr.
Treffpunkt: Bahnhof                                                                       
Zeit: 15.00 Uhr
Führung: Carola Schweizer und Isolde Schuler              
Gehzeit: ca. 2 Stunden

 

     

©  Schwarzwaldverein Dreisamtal-Kirchzarten,  info@swv-dreisamtal.de