Ortsgruppe
Dreisamtal Kirchzarten e.V.


Termine und Wanderplan 2003

Home >SWVtermine2003

Archiv: Wanderplan und Termine im Jahr 2003 

Kirchzarten von Südwesten aus gesehen

Liebe Wanderfreunde,

wie bereits die Jahre zuvor bieten wir auch im Jahr 2003 ein vielseitiges Wanderprogramm an. Wir hoffen, für jeden möge etwas Passendes dabei sein. Das für die nächsten Jahre gewählte Thema des Schwarzwaldvereins ist „Familie und Wandern". Hierbei sind auch die Familien mit Kindern stärker berücksichtigt.

Bei einer Teilnahme von 20, 16 und 12 Wanderungen werden Leistungsabzeichen in Gold, Silber oder Bronze verliehen. Wir haben folgende Wanderangebote ins Programm aufgenommen:

  • Skiwanderungen

  • Halbtageswanderungen

  • Tageswanderungen

  • Seniorenwanderungen am Donnerstag

  • zwei Radwanderungen

  • Abendwanderungen in den Monaten Juni, Juli, August und September

  • Landschaftspflege in der Region mit dem Naturschutzwart Franz Rees

  • Ostermontagswanderung zum Jockeles Häusle

  • eine Frühjahrswanderung am Kaiserstuhl

  • Maiwanderung zum Pfeiferberg

  • Bootsfahrt und Wanderung im Naturschutzgebiet Taubergießen

  • Familienwanderung zum Jockeles Häusle

  • Alt und Jung wandert und grillt

  • Eine Woche oder ein verlängertes Wochenende im Ötztal (14. 9. 03 bis 21. 9. 03)

  • eine Pilzwanderung für Mitglieder

  • eine Vogesenwanderung

  • Er und Sie Wanderung

  • eine Nikolauswanderung

Wandern im Schwarzwald wird für Menschen jeden Alters zunehmend beliebter. Jung und Alt suchen darin Erholung, Bewegung und Freude an der Natur unserer Heimat. Entdecken Sie die Schönheit unserer Landschaft, indem Sie mitwandern. Gerne können Sie auch eine Schnupperwanderung unternehmen. Wir erwarten Sie.

Ihre Ortsgruppe Dreisamtal-Kirchzarten e.V,
Gunter Mertznich, 13.12.2002, GMertznich@t-online.de 

Vorweg möchten wir Sie bitten, wenn Sie über keine Regio-Karte oder Punktekarte verfügen, melden Sie sich bitte bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl bei den Tages-, Senioren- als auch bei den Halbtageswanderungen beim Wanderführer, damit dieser die noch fehlenden Karten besorgen kann.

Jeden ersten Dienstag im Monat findet der Stammtisch des Schwarzwaldvereins in der „Sonne" in Kirchzarten statt! In den Monaten Juni, Juli, August und September findet an Stelle des Stammtisches jeweils eine Abendwanderung statt mit anschließender Einkehr in einem Gasthaus.

 

07. 01. 2003 Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

26. 01. 2003 Anmeldebeginn für Ötztal (Sautens)
vom 14. 09. bis 21. 09. 2003 (8 Tage)
und eventuell vom 18. 09. bis 21. 09. 2003 (4 Tage)

26. 01. 2003„Skiwanderung"
Strecke: Mittelschwer, ca. 25 km
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Rosel Gremmelspacher und Oskar Dold

26. 01. 2003 „Halbtageswanderung"
mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Bernhard Schuler Gehzeit: max. 3 Stunden

01. 02. „Jahreshauptversammlung"
Im Hotel „Fortuna" in Kirchzarten um 20.00 Uhr
Tagesordnungspunkte werden im Vereinskasten am Rathaus
und in den örtlichen „Bekanntmachungen" veröffentlicht.

04. 02. Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

09. 02. „Skiwanderung"
Strecke: Mittelschwer, ca. 25 km
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Elsa Dold und Oskar Gremmelspacher

09. 02. „Halbtageswanderung"
mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Bruno Böhler Gehzeit: max. 3 Stunden

23. 02. „Halbtageswanderung"
mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Karl Vetter Gehzeit: max. 3 Stunden

09. 03. „Halbtageswanderung"
mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Max Herrmann Gehzeit: max. 3 Stunden

23. 03. „Halbtageswanderung"
mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Hildegund Ganter Gehzeit: max. 3 Stunden

30. 03. „Beginn der Sommerzeit" (MESZ)

01. 04. Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

06. 04 „Frühjahrswanderung"
Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖPNV)
Rucksackvesper und Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 8.15 Uhr
Führung: Rosel und Oskar Gremmelspacher Gehzeit: ca. 4-5 Stunden

10. 04 „Seniorenwanderung"
am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Lisa Becker u. Ernie Oesterreich Gehzeit: max. 2-3 Stunden

21. 04. „Ostermontagswanderung zum Jockeles Häusle"
Ein Fest für die ganze Familie. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Treffpunkt: „Jockeles Häusle" Zeit: 12.00 Uhr
Freies Anwandern

01. 05. „Maiwanderung zum Pfeiferberg"
Wir treffen uns mit der Ortsgruppe Neuhäuser
Rundwanderung von Kirchzarten zum Pfeiferberg
und zurück nach Kirchzarten
Treffpunkt: Kurhaus (Kirchzarten) Zeit: 10.00 Uhr
Führung: Gunter Mertznich Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

06. 05. Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

10. 05. „Wir machen die Natur flott"!
Kinder mit ihren Eltern machen mit dem Förster und dem Naturschutzwart eine Naturschutz- und Landschaftspflege.
Nach der Arbeit gibt es ein zünftiges Vesper.
Gummistiefel und Arbeitshandschuhe bitte mitbringen.
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 14.00 Uhr
Organisation und Führung: Naturschutzwart Franz Rees

18. 05. 2003 „Taubergießen"
Ein Ausflug in das Naturschutzgebiet Taubergießen.
Eine ca. 2 stündige Bootsfahrt auf dem Altrhein
Anschließend Streckenwanderung: Kleiner Rhein – Amerikanereiche - Salmenzug (leichte Wanderung)
Rucksackvesper mit Einkehr in einer Fischerstube
Kostenanteil für die Bootsfahrt: 10,-- € pro Person
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw (Fahrgemeinschaft) Zeit: 07.30 Uhr
Führung: Albert Schneider Gehzeit: ca. 2 Stunden
Die Bootsfahrt mit Wanderung ist auf max. 30 Personen begrenzt!
Anmeldung unter Tel.: 61348 (Albert Schneider) erbeten

22. 05. 2003 „Seniorenwanderung"
am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Gertrud und Fritz Struck Gehzeit: max. 2-3 Stunden

24. 05. bis 26. 05. Jahreshauptversammlung des Hauptvereins in Loßburg

12. 06. „Seniorenwanderung"
am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Ursula u. Günter Maier Gehzeit: max. 2-3 Stunden

15. 06. „Familienwanderung zum Jockeles Häusle"
Eine Wanderung von Kirchzarten – Jockeles Häusle – Kirchzarten
Oder von der Schranke zum Jockeles Häusle
Längerer Aufenthalt auf dem Jockeles Häusle
Für das leibliche Wohl ist gesorgt
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 09.45 Uhr
Führung: Matthias Mayer Gehzeit: ca. 4 Stunden

22. 06. „Black Forest Ultra Bike Marathon"

29. 06. „Zum Hochfirst und Saigerhöhe"
Streckenwanderung: Neustadt (866m) – Hochfirstgipfel (1190m) – Saigerhöhe (1055m) –
Falkau (965) – Bärental (896m)
Rucksackvesper mit Einkehr
Anstieg: ca. 350 Meter, Abstieg: ca. 320 Meter
Wanderstrecke: ca. 15 km (mittel)
Treffpunkt: Bahnhof mit Regio-Karte Zeit: 08.40 Uhr
Führung: Gerhard Huber Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

01. 07. „Abendwanderung"
Eine Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof
Zeit: 19.00 Uhr

06. 07. „Naturschutz im Wald"
Bei dieser Wanderung werden wir verschiedene Aspekte des Naturschutzes im Wald kennen lernen.
Waldschutzgebiete – Schonwälder – Pflegemaßnahmen.
Beispiele für naturnahe Waldbewirtschaftung.
Ebenso werden wir viel über Pflanzen und Vegetation im Zastlerloch erfahren.
Rucksackvesper und Einkehr
Schwierigkeitsgrad: mittel
Treffpunkt: Bahnhof mit Wanderbus ins Zastlertal Zeit: 8.45 Uhr
Führung: Forstamtsleiter Helmut Butz Exkursionszeit: 4 Stunden
und Naturschutzwart Franz Rees davon 2 Stunden Gehzeit

11. 07. „Dorfhockaufbau"
Freitag und eventuell auch Samstag

18. 07. – 20. 07. „Dorfhock in Kirchzarten"
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

27. 07. „Biken zwischen Feldberg und Belchen"
Biketour: Todtnau – Geschwend – Glashüttenmoos – Bernauer Kreuz – Gisiboden (Einkehr) – Feldberg – Schlechtnau – Todtnau
Anmeldung 1 Woche vor Radwandertermin!
Rucksackvesper mit Einkehr
Anstieg: ca. 750 Meter, Abfahrt: ca. 750 Meter
Treffpunkt: Sportplatz mit Pkw u. Raddachständer Zeit: 9.00 Uhr
Führung: Fred Hauser Fahrzeit: ca. 5 Stunden
Nur trainierte Fahrer, Helmpflicht!

31. 07. Seniorenwanderung"
am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Karl Vetter Gehzeit: max. 2-3 Stunden

05. 08. „Abendwanderung"
Eine Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 19.00 Uhr

10. 08. „Vom Notschrei ins Münstertal"
An- und Rückfahrt mit Regiokarte
Streckenwanderung: Notschrei (1120m) – Gießhübel (1058m) – Sonnhaldeneck (867m) – Kohlerhof (760m) – Kohlbühl (793m) – Am Laitschenbacher Kopf (750m) – Münstertal Bahnhof (400m)
Anstieg: ca. 180 Meter; Abstieg: ca. 720 Meter
Schwierigkeitsgrad: mittel (Wanderstrecke ca. 17 km)
Rucksackvesper mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (ÖPNV, Bahn/Bus) Zeit: 8.45 Uhr Führung: Jürgen Müller Gehzeit: ca. 4,5 Stunden

24. 08. „Biketour"
Eine mittelschwere Radtour im Hochschwarzwald
Rucksackvesper mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 9.00 Uhr
Führung: Elsa und Oskar Dold Fahrzeit: ca. 5 Stunden
Nur trainierte Fahrer, Helmpflicht!

02. 09. „Abendwanderung"
Eine Wanderung in der Region mit anschließender Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 19.00 Uhr

07. 09. „Alt und jung wandert und grillt"
Rundwanderung im Dreisamtal.
Nähere Informationen werden im Gemeindeblatt bekanntgegeben. Getränke werden zum Kauf angeboten.
Bitte Grillgut selber mitbringen!
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 10.50 Uhr
Führung: Karl und Harald

14. 09. bis 21. 09. 2003 „Ein Wiedersehen im Ötztal" (8 Tage)

18. 09. bis 21. 09. 2003 „Ein Wiedersehen im Ötztal" (eventuell auch 4 Tage)
Eine Woche oder ein verlängertes Wochenende mit dem Schwarzwaldverein in Sautens / Ötztal
Preis für 8 Tage beträgt 427, -- € pro Person im DZ; Preis für 4 Tage beträgt 247, -- € pro Person im DZ, Zuschlag für EZ 6, -- € pro Tag

Die Reisekosten bitte bis zum 5. 09. 2003 bei der Fa. Hummel/Kirchzarten begleichen.
Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 2002 wollen wir erneut nach Sautens (Ötztal) fahren.
Eine Veranstaltung mit dem Reisebüro Hummel in Kirchzarten. Ein wunderschönes Wandergebiet um die Region Sautens und Oetz am Eingang zum Ötztal. Ferner wollen wir auch Wanderungen in Kühteigebiet und im hinteren Ötztal unternehmen. Lassen wir uns verwöhnen durch das sehr gute Essen und das große Angebot des Hotels „Daniel". Das Hotel „Daniel" liegt in einer sehr ruhigen Hanglage in Sautens.
Der Wirt Toni Pohl und seine Frau Sabine Pohl haben für uns viele Überraschungen parat, die wir erneut in Anspruch nehmen können. Sämtliche Wanderungen, die der Wirt speziell für uns zusammenstellt, werden von ihm selber oder durch mich durchgeführt. Ebenso hat auch jeder die Möglichkeit z.B. in ca. 45 Minuten in eigener Regie nach Oetz, oder in der näheren Umgebung Wanderungen zu unternehmen, oder den Hotelbus von Toni Pohl in Anspruch zu nehmen. Ferner besteht auch eine Busverbindung nach Oetz oder Kühtei.

Niemand ist verpflichtet an den Wanderungen des Vereins teilzunehmen und kann die Woche oder die eventuelle 4 Tage auch individuell selbst gestalten!
Die Übernachtung erfolgt im Hotel „Daniel" in Sautens/Ötztal. Dieses Hotel verfügt über ein eigenes Schwimmbad hinter dem Haus, das bei kühler Witterung beheizt wird.

Hotelanschrift: Hotel „Daniel", Fam. Pohl, A-6432 Sautens, Tel.: 0043/5252/6272 (aus D)
Leistungen des Hotels, die im Preis enthalten sind:

Alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Balkon, Selbstwähltelefon, SAT TV & Radio
Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüffet
Viergängiges Abend-Wahlmenü, Bauernbüffet, Grillabend oder Festmenü
Begrüßungsdrink und täglich Mineralwasser im Zimmer inklusive
Apfelkorb im Empfangsbereich, wo man sich bedienen kann
Geheiztes Freibad mit Liege- & Spielwiese, Sauna - Sanarium und Solarium
Livemusik mit dem Chef Anton, Kegelabend oder Gaudi im Biergarten
Transfers mit dem Hotelbus in die nähere Umgebung
Organisation von Wanderungen nach Wunsch
Eine geeignete Wanderausrüstung ist für die einzelnen Wanderungen erforderlich.

Empfehlenswert: Wanderschuhe, Regenkleidung, Rucksack, Getränkeflasche mit Inhalt, Sonnenbrille, Kopfbedeckung, Personalausweis, Vesper, Sonnenschutz und ca. 15, -- bis 20,-- € für die Bergbahnen.

Anmeldung: Gunter Mertznich, Tel. : 07661/6515
Änderungen sowohl bei der Anreise, als auch bei der Abreise möglich!
Treffpunkt: Busdepot in der Schauenbergstraße und Bahnhof Zeit: 7.00 Uhr
Organisation: Reisebüro Hummel und Gunter Mertznich
 

25. 09. „Auf Höhen über dem Dreisamtal"
Eine leichte Seniorenwanderung am Donnerstag mit Einkehr
Anstieg: ca. 150 Meter, Abstieg: ca. 200 Meter
Wanderstrecke: ca. 8 km
Treffpunkt: Bahnhof (mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Max Herrmann Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

28. 09. „Pilzwanderung für Vereinsmitglieder"
Anfahrt mit dem Pkw.
Zu dieser Pilzwanderung ist ein Körbchen, Notizblock inkl. Schreibzeug und ein Messer mitzubringen.
Am Schluss der Wanderung werden die gesammelten Pilze unter fachkundiger Beratung durch unser Mitglied Roswitha Baron begutachtet.
Rucksackvesper mit Einkehr
Schwierigkeitsgrad: leicht
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw Zeit: 9.00 Uhr
Führung: Roswitha und Heinz Baron Such- u. Wanderzeit: 4 Std.

03. 10. „Die Südvogesen"
Wanderung in das wohl urwüchsigste Mittelgebirge
in unseren Breiten in einer einzigartigen Natur.
Fahrkostenanteil pro Person 14, --

Rucksackvesper mit Einkehr in einer Ferme.
Schwierigkeitsgrad: mittel
Treffpunkt: Bahnhof, Bus (Fa. Winterhalter) Zeit: 7.00 Uhr
Führung: Lissy und Franz Rees Gehzeit: ca. 4-5 Stunden
Die Wanderung ist auf max. 35 Personen begrenzt!
Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich!
Anmeldung bis zum 29. 09. 2003 erbeten unter Tel. : 07661/3651 (Fam. Rees)

07. 10. Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

09. 10. „Seniorenwanderung"
am Donnerstag mit Einkehr
Treffpunkt: Bahnhof (auch mit ÖPNV) Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Gerhard Huber Gehzeit: ca. 2-3 Stunden

12. 10. „Zwischen Albtal und Schluchsee"
Rundwanderung: Menzenschwand (1008m) – Köpfle – Äulemer Kreuz –
Rosshütte – Oberkrummen – Oberer Habsberg – Menzenschwand
An- und Abstieg: ca. 540 Meter, ca. 15 km (mittel)
Rucksackvesper
Treffpunkt: Bahnhof mit Pkw Zeit: 9.00 Uhr
Führung: Peter Meybrunn u. Franz Kromer Gehzeit: ca. 4 Stunden

26. 10. „Herbstwanderung"
zum „Jockeles Häusle" mit einem längeren Aufenthalt.
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
An- und Abstieg: ca. 450 Meter
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 10,00 Uhr
Führung: Franz Kromer u. Peter Meybrunn Gehzeit: ca. 4 Stunden

26. 10. „Ende der Sommerzeit" (MEWZ)

04. 11. Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

16. 11. „Er und Sie Wanderung"
Treffpunkt: Sie = Sparkasse Zeit: 12.15 Uhr
Treffpunkt: Er = Bahnhof Zeit: 12.15 Uhr
Führung: Lissy und Franz Rees Gehzeit: ca. 3 Stunden

28. 11. bis 30. 11. „Weihnachtsmarkt in Kirchzarten"

02. 12. „Stammtisch in der „Sonne" in Kirchzarten

07. 12. „Nikolauswanderung"
Eine Rundwanderung in Dreisamtal mit anschließender Einkehr.
Treffpunkt: Bahnhof Zeit: 15.00 Uhr
Führung: Matthias Mayer Gehzeit: ca. 2 Stunden

     

© Schwarzwaldverein Dreisamtal-Kirchzarten,  info@swv-dreisamtal.de